Wahlkreis

04.09.2019, 17:20 Uhr
Besuch bei von Bismarck Handels GmbH in Stendal und Döbbelin
Während des ersten Teils seines Besuches in Döbbelin  zeigte sich MdB Eckhard Gnodtke erstaunt darüber, dass sich selbst an einem warmen Spätaugusttag die Besucher im Weihnachtscafe' die Klinke in die Hand gaben. Dabei ist Schloss Döbbelin letztlich nur der repräsentative Teil des Unternehmens mit 15 Beschäftigten; Geschäftsführer Alexander von Bismarck hat vor einigen Monaten riesige Lagerflächen (über 16.000 Quadratmeter) eines ehemaligen Baumarktes in der Tangermünder Chaussee übernommen; ein weiteres 80.000 Quadratmeter großes Lager befindet sich in den Niederlanden. 
Derart große Lagerflächen sind auch nötig. Denn europaweit einschließlich Russland werden ca. 15.000 Artikel vertrieben.
Im Gespräch mit Geschäftsführer Alexander von Bismarck würdigte MdB Gnodtke auch das kulturelle Engagement von Bismarcks:
So war Döbbelin z.B. am 17. August Ort für eines der Konzerte der Altmarkfestspiele ("Musik an besonderen Orten").